Home
Unsere Einrichtung
Elterninfo
Info Jugendamt
Kindergruppe
E-Beistandschaft
Begleiteter Umgang
SpFh/Familientrain.
Integrationskräfte
§35/35a
Hochbegabung
ADS/AD(H)S
Asperger/Autismus
Dyskalkulie
Legasthenie
Bildung u.Teilhabe
Fort-/Weiterbildung
Supervision f.ALLE
Sitemap

Eingliederungshilfe nach §35a/§35

für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

 

Wir arbeiten mit den betroffenen Kindern und Jugendlichen individuell nach einem speziell auf die entsprechenden Probleme zugeschnittenen Konzept. Die Eltern werden dabei obligatorisch mit einbezogen. Bei Bedarf werden auch andere, mit den Kindern verbundene Institutionen mit einbezogen. Die ganzheitliche Sichtweise des Betroffenen ist uns extrem wichtig und hat vermehrt zum Erfolg geführt.

Über §35a wird vielfach auch Legasthenie, Dyskalkulie und ADS/ADHS abgehandelt.

 

Für die Eingliederungshilfe werden ausschließlich SozialpädagogInnen bzw. SozialarbeiterInnen oder HeilpädagogInnen eingesetzt. Diese MitarbeiterInnen verfügen über die notwendigen Erfahrungen und Fortbildungen auf diesem Bereich.

 

In einem persönlichen Gespräch können wir Sie über unsere Vorgehensweise und unsere Leistungen informieren. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail.

conzept3b Gemeinnützige Gesellschaft für Kinder-und Jugendhilfe mbH | Annenstr. 137 | 58453 Witten | info@conzept3b | Tel. 02302/1781792